Bist du twyn?

Wir stellen ein...

> twyn group / Über twyn / Newscorner / JURA Muttertags-Kampagne

 

 

© JURA, twyn group, artworx

 

Wien, am 23. April 2014

twyn group und artworx setzen Online Muttertags-Kampagne von JURA um

Kaffeegenuss für Österreichs Mütter

Der Kaffeevollautomaten-Hersteller JURA setzt mit der diesjährigen Muttertags-Kampagne bewusst auf die Kombination von Online-Werbeform und klassischem Marketingkanal. Noch bis Ende April ist eine eigene Gewinnspiel-Landingpage aktiv, über die Muttertagsgrüße per Postkarte versendet werden können. Für die Kreation der Werbemittel, die Programmierung des Gewinnspiels und die Ausspielung auf Österreichs Premium-Portalen sorgten artworx und twyn group. Unter allen Teilnehmern der Online-Kampagne darf sich eine Mutter am 11. Mai übrigens über ein ganz besonderes Geschenk freuen: Ein Kaffeevollautomat aus dem Hause JURA.

In der Kommunikation des Edel-Vollautomatenherstellers JURA dreht sich derzeit alles um das Thema Kaffeegenuss rund um den Muttertag. Gleichzeitig mit der Vorstellung von drei Frühjahrs-Produktneuheiten im Kaffeevollautomaten-Bereich startet die österreichische Niederlassung des Schweizer Traditionsunternehmens mit einer Online-Kampagne durch, die ganz auf das Fest der Mütter zugeschnitten ist. Wer seiner Mutter in diesem Jahr zum Muttertag besondere Kaffeefreuden bereiten möchte, kann sie mit einer Postkarte überraschen. Die Kampagne wird mit der twyn Performance-Lösung österreichweit auf Premium-Portalen ausgespielt. Um gezielt jene Menschen zu erreichen, die bereits Interesse an JURA Produkten oder dem Thema Kaffee gezeigt haben, werden Besucher der JURA Website zusätzlich mittels twyn Re-Marketing angesprochen. Am 11. Mai wird unter allen Gewinnspiel-Teilnehmern ein Vollautomat der Premium-Marke verlost.

„Für die diesjährige Muttertags-Kampagne haben wir uns gemeinsam mit der twyn group etwas ganz Besonderes überlegt. Hybrides Marketing ist immer mehr auf dem Vormarsch und daher kombiniert unsere neue Kampagne geschickt die Vorteile von On- und Offline-Werbekanälen. Unser Ziel ist der Versand von rund 3.000 Karten österreichweit, um so viele Kaffeegenießer wie möglich zu erreichen“, sagt Annette Göbel, Leiterin Verkaufsförderung JURA Österreich. twyn group Senior Account Manager Peter Pfaffenbauer beriet den Kaffeevollautomaten-Hersteller bei dieser Kampagne: „Postkarten haben heutzutage einen Seltenheitsfaktor, den wir für diese Werbemaßnahme bewusst genutzt haben. Indem wir die jeweiligen Zielgruppen mit dem für sie passenden Medium ansprechen – die Mütter mit der Postkarte, die Töchter und Söhne hingegen im Internet – verbinden wir auf spielerische Art und Weise die On- mit der Offline-Werbewelt.“

Beworben werden in der aktuellen Kampagne, die noch bis 27. April online ist, drei Kaffeechampions von JURA, darunter der neue Slide & Touch-Vollautomat IMPRESSA A9 One Touch Aroma+, der Anfang April der Öffentlichkeit präsentiert wurde und ab Mai im Fachhandel erhältlich sein wird.